Wallas Heizdeckel für 800er Kocher Edelstahl

382,98 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, ca. 1-3 Werktage

Menge
  • 220
  • Wallas
  • 4049638019783
  • 2,7 kg
Typ Wallas 220 - Heizgebläsedeckel Er ist ideal sowohl für Hard-Top- und Walk-Around-Boote... mehr
Produktinformationen "Wallas Heizdeckel für 800er Kocher Edelstahl"
Typ Wallas 220 - Heizgebläsedeckel

Er ist ideal sowohl für Hard-Top- und Walk-Around-Boote als auch Boote mit kleinen Kabinen geeignet.

Wie funktioniert’s ?

Wenn sie den Deckel schließen, erwärmt sich das in ihm verbaute Thermostat, wodurch das Gebläse angeschaltet wird. Die Luft aus dem Gebläse „kühlt“ den Kocher, indem die Wärme auf die Gebläseluft übertragen wird und diese wiederum in die Kabine geblasen wird.

Schließen sie einfach den Deckel und genießen sie die Wärme.

Kochen:
- Öffnen sie den Deckel und genießen sie ihr Essen
- Wenn sie das Gerät aus dem Heiz- in den Kochmodus wechseln können sie sofort loslegen, der Herd ist direkt zum kochen bereit. Schnell und bequem.

Heizen:
- Genießen sie die gleichmäßige Wärme in ihrer Kabine!
- Stellen sie ihre Wunschtemperatur am Bedienpanel ein und lassen sie ihre Heizung-Kocher Kombination den Rest erledigen.

Heizen während der Fahrt:
- Vergessen sie neblige Fenster während der Fahrt!

Technische Daten:
Leistung: 650-1200 W
2200-4100 BTU
Betriebsspannung: 12 V
Stromverbrauch: 0.4 A (+ stove 0.15 A)
Weiterführende Links zu "Wallas Heizdeckel für 800er Kocher Edelstahl"
Hersteller Wallas
Leise und einfach Wallas fertigt seid 1972 Bootsheizunge, Kocher und Backöfen für den Betrieb... mehr
Herstellerinformation "Wallas"
Wallas
Leise und einfach

Wallas fertigt seid 1972 Bootsheizunge, Kocher und Backöfen für den Betrieb mit Diesel oder Petroleum. Durch den geringen Stromverbrauch und geringe Lautstärke sind sie ideal für den Einsatz auf Booten.
Weitere Artikel von Wallas
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wallas Heizdeckel für 800er Kocher Edelstahl"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.